Huelzweiler

2018: ein Sommernachtstraum
In dem Stück sind vier Handlungen miteinander verflochten. Die Rahmenhandlung bildet die Hochzeitsvorbereitung von Theseus und Hippolyta am Hof von Athen. Damit verbunden sind die Erlebnisse der Handwerker, die für die Feierlichkeit des Fürsten im angrenzenden Wald von Athen ein Theaterstück proben. Gleich zu Beginn wird der Konflikt um die Heirat zweier aristokratischer Paare eingeführt. Im Wald von Athen treffen die beiden Paare und die Handwerker auf Feen und Elfen und werden in die Auswirkungen eines Ehestreites des Elfenpaares Oberon und Titania hineingezogen.
2016: Der Zauberer von Oz
Wir sind durch einen Wirbelsturm zum Ende des Regenbogens gebracht worden und landeten in Schlaraffia. Da durften wir zusammen mit Dorothy zuerst den Strohmann ohne Hirn, dann den Blechmann ohne Herz und auch den ängstlichen Löwen kennen lernen. Haben mit ihnen gegen die böse Hexe des Westens gekämpft und bekamen dann vom Zauberer von Oz ein Hirn, ein Herz und Courage. Dank der guten Hexe des Ostens und der roten Schuhe kamen wir glücklich wieder nach Hause. Das gesamte Ensemble der Volksbühne Hülzweiler half uns dabei, in diese wunderbare Geschichte einzutauchen.
Die Laiendarsteller waren so professionell, dass sie uns in diese Welt versinken ließen...was man besonders an den Reaktionen der Kinder merkte, die richtig mitgingen. Ihr Staunen und Lachen war ein wichtiger Teil des Ganzen. Und die tolle Atmosphäre der Freilichtbühne Hülzweiler, sowie alle Mitwirkenden, trugen ihren Teil dazu bei, dass wir einen unvergesslichen Nachmittag hatten.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und eine neue Geschichte.
Volksbühne Hülzweiler e.V.
Die Volksbühne Hülzweiler e. V. ist ein saarländischer Theaterverein mit 125-jähriger Tradition.


05.07.2020: Sonntag-Mittag im DFG

Cello-Konzert im DFG


Cello-Konzert im Musikpavillon des DFG
Unverpackt Saarlouis: Eröffnung

Unverpackt Saarlouis


Es ist vollbracht: Am 20.06.2020 öffnete der "Unverpackt Saarlouis" in der Zeughausstrasse, direkt am "Großen Markt", zum ersten Mal.
Frühjahr 2020: aktuelle Situation
Aufgrund der aktuellen Kontakt-Beschränkungen finden leider auch keine Veranstaltungen statt.
Daher gibt es hier natürlich auch keine Berichte.

Wir gehen davon aus, dass Ihr hierfür Verständnis habt und freuen uns, wenn die Beschränkungen wieder aufgehoben sind und wir Euch wieder vom tollen Saarland berichten können.

Bis dahin haltet Euch bitte an die Vorgaben und vor allem: bleibt Gesund!!!
31.01.2020: Kurzgeschichten im creativroom
12.12.2019: Lesung aus AppGründe

AppGründe


Cerstin hat in der Buchhandlung Balzert in Püttlingen aus "AppGründe" gelesen.