Nikolaus

Weihnachtspostamt St.Nikolaus
Schon seit 1966 schreiben Kinder aus aller Welt in der Vorweihnachtszeit an den Nikolaus aus St. Nikolaus.
05.12.2017: Einzug ins Weihnachtspostamt
Einzug des Nikolaus ins Weihnachtspostamt in St.Nikolaus, welches nun auch bis Weihnachten geöffnet ist.
02.12.2017: Lichter für St.Nikolaus
Die Dorfbeleuchtung wurde im Rahmen eines Fackel-Umzuges eingeschaltet...
Nikolausbus
20.000 Briefe an den Nikolaus
17.12.2016: Besuch von Ministerin Rehlinger
05.12.2016: Eröffnung
Öffnung des Postamtes mit Einzug des Nikolaus...
50 Jahre Kinderbriefe an den Nikolaus
Festakt anlässlich des 50-jährigen Jubiläums
Nikolauspostamt St.Nikolaus 2015
Am 05.12.2015 wurde das Nikolauspostamt in St.Nikolaus eröffnet. Im Geleit von hunderten erwartungsvollen Kindern und Erwachsenen aus der ganzen Region ist der Nikolaus mit seiner Pferdekutsche ins Postamt eingezogen und hat dort die Kinder "beschert".

Auch hier ein Hinweis in eigener Sache:
Als Mitglieder des Festausschusses haben wir vor Ort die Kinder fotografiert, als sie beim Nikolaus zur Bescherung waren.

Wenn Sie eine solche Aufnahme Ihres Kindes gerne nochmals hätten, wenden Sie sich gerne direkt an uns oder das Nikolaus-Postamt...


05.07.2020: Sonntag-Mittag im DFG

Cello-Konzert im DFG


Cello-Konzert im Musikpavillon des DFG
Unverpackt Saarlouis: Eröffnung

Unverpackt Saarlouis


Es ist vollbracht: Am 20.06.2020 öffnete der "Unverpackt Saarlouis" in der Zeughausstrasse, direkt am "Großen Markt", zum ersten Mal.
Frühjahr 2020: aktuelle Situation
Aufgrund der aktuellen Kontakt-Beschränkungen finden leider auch keine Veranstaltungen statt.
Daher gibt es hier natürlich auch keine Berichte.

Wir gehen davon aus, dass Ihr hierfür Verständnis habt und freuen uns, wenn die Beschränkungen wieder aufgehoben sind und wir Euch wieder vom tollen Saarland berichten können.

Bis dahin haltet Euch bitte an die Vorgaben und vor allem: bleibt Gesund!!!
31.01.2020: Kurzgeschichten im creativroom
12.12.2019: Lesung aus AppGründe

AppGründe


Cerstin hat in der Buchhandlung Balzert in Püttlingen aus "AppGründe" gelesen.